Phytoseiulus Raubmilben


Menge: 1 Packung à 200 Stück
Preis:
SonderpreisSFr. 19.50
Lagerbestand:
Verfügbar (63 Stück), versandbereit

Beschreibung

Gegen Spinnmilben

Nützlinge gegen Schädlinge einzusetzen ist die biologischste Art der Schädlingsbekämpfung. Die Raubmilbenart Phytoseiulus persimilis eignet sich zur Bekämpfung von Spinnmilben an Zierpflanzen in Innenräumen sowie an Beeren und Gemüse im gedeckten Anbau.

Anwendung:

Silbrig-weisse oder gelbliche Sprenkelung der Blätter ist typisch für einen Spinnmilbenbefall. Die Schädlinge sitzen auf der Blattunterseite. Bei einem starken Befall überziehen sie diese mit einem feinen Gespinst, auf welchem die Spinnmilben als kleine, sich bewegende Punkte von blossem Auge sichtbar sind.

Die Raubmilben der Art Phytoseiulus persimilis suchen auf der Pflanze aktiv nach ihrer Beute und saugen diese aus. Die Raubmilben sind auf eine relative Luftfeuchtigkeit von über 60% (bei Bedarf Pflanzen mit Wasser besprühen) und Temperaturen über 18 °C angewiesen (ideal: 20-28 °C). 

Die Nützlinge werden auf einem feinkörnigen Substrat geliefert und damit gleichmässig auf die zu behandelnden Pflanzen gestreut. 200 Raubmilben reichen für die Behandlung von ca. 5–10 Pflanzen von ca. 40 cm Höhe. Bei Bedarf Behandlung wiederholen. Bei sehr starkem Befall Pflanzen zuerst mit NeemAzal- T/S behandeln.

Anwendungsperiode:

Pflanzen in Innenräumen: das ganze Jahr über.

Lagerung:

Bei Erhalt sofort freilassen.

Wirkstoff und Gehalt:

Phytoseiulus persimilis.

 

Ähnliche Produkte

kürzlich angeschaut